RSS Feed

Posts Tagged ‘Leidenschaft’

  1. Mein allerbestes Leben

    März 23, 2019 by Ulrike Schomerus

    In dieser Woche war das Thema im Lebe leichter Kurs „Lebe mit Leidenschaft“. Ich glaube das ist mein Lieblingsthema    😉

    Es entwickelte sich ein sehr lebhaftes, aber auch nachdenkliches Gespräch und ich glaube wir gingen allesamt nach Hause mit einigen Gedanken zum Draufherumkauen im Gepäck. Das tat gut!

    Eine der Teilnehmerinnen teilte am nächsten Tag mit uns den Gedanken, dass Sie gern dem Lebe leichter 6 x 1 einen siebten Punkt hinzufügen wolle:

    7. Tue mindestens einmal in der Woche etwas, dass Dich glücklich/zufrieden macht!

    Ich fand´s prima und dachte jeden Tag darüber nach. Dabei habe ich festgestellt, dass ich jeden Tag lauter Dinge tue, die mich glücklich und zufrieden machen.

    Der Wecker klingelt früh, das gibt mir die Gelegenheit in aller Ruhe zu frühstücken und meine Bibel zu lesen.

    Dann habe ich Zeit für meine Hunderunde und das ist herrlich, da ich nicht nur gerne laufe, sondern auch sooo gern in der Natur bin.

    Wenn ich nach Hause komme darf ich an den Schreibtisch, um den Lebe leichter Kurs vorzubereiten, für ein Referat zu recherchieren, oder es auszuarbeiten, einen Blogpost zu schreiben, einen Artikel für den Gemeindebrief, Mails an meine Onliner zu verfassen, oder neue Bücher für den Büchertisch auszusuchen… Alles Herzensprojekte!   😉

    Wenn es auf die Mittagszeit zugeht, koche ich für die Familie und in dieser Woche hat mir das besonderen Spaß gemacht, da es die ganze Woche Resteverwertungsessen gab. ICH LIEBE DAS!

    Ich habe in dieser Woche meine Hochbeete bepflanzt, beziehungsweise Samen ausgebracht, die Nudeln für das Mittagessen selbstgemacht, Rosen geschnitten und gedüngt, Brot gebacken und ein Referat bei einem Frauenfrühstück gehalten. Ich habe geputzt, gewaschen und gebügelt, gelesen und einen Ausflug mit meinem Vater und dem Lulatsch gemacht.

    Ich lebe ein leidenschaftliches Leben, weil alles was ich tue mir Freude macht.

    Was für ein Privileg!

    Natürlich, es hängt sicher auch mit meiner Einstellung zusammen, ob ich Freude an etwas habe, oder nicht. Aber, ganz ehrlich:

    Ich will Freude haben!

    Und wenn ich dann mal etwas tun muss, dass mir nicht so viel Freude macht, wie Bad putzen, staubsaugen, Geschirr spülen, Buchhaltung machen, dann denke ich an das Ergebnis und dann gebe ich Vollgas, weil ich das Ergebnis so prima finde.   😉     Stell` Dir doch nur mal vor: Das Bad ist blitzeblank, die Buchhaltung ist fertig, und die Küche glänzt!

    Ich bin ein glücklicher Mensch, denn ich Lebe mein allerbestes Leben!

    Ich wünsche Dir ein allerbestes Wochenende und so viel Freude und Zufriedenheit, wie es nur möglich ist!

    Liebste Grüße

    Ulrike

    Share Button